EVALuna Münster/Medizin WS 2017/18
Home Über EVALuna Hilfe
[nicht angemeldet]
Willkommen!
Überblick
EVALuna ist ein System zur anonymen Evaluation von Lehrveranstaltungen der Medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Username:
Passwort:
 

Bevor Sie das System zum ersten Mal nutzen können, müssen Sie sich eine Kennung einrichten.

» neue Kennung
» Passwort vergessen?

Evidence Based Medicine, Qualitätsmanagement und Kostenreduktion sind die Schlagworte wenn es um moderne Entwicklungen in der Medizin geht. Diese Entwicklung macht auch vor der akademischen Hochschullehre nicht halt. Auch hier müssen Ressourcen verteilt, die Kosten- Nutzungsrelationen abgewogen und Lehrerfolge gemessen werden.

In Zeiten, in denen "Selbstorganisiertes Lernen [...] zur überwiegend genutzten Methode des Wissenserwerbs wird, muss die Fakultät dieser Entwicklung erhöhte Aufmerksamkeit widmen und die entsprechenden Ursachen erforschen, um ihren Lehrauftrag auch qualitativ zu erfüllen"

(Nippert R. P.; Lehren und Lernen im klinischen Studienabschnitt - Ergebnisse der Lehrevaluation an der Medizinischen Fakultät der Westf. Wilhelms-Universität Münster; In: Medizinische Ausbildung, 2-Dez. 2000).

Durch ein stetiges und aktuelles Feedback soll das Programm helfen diese Aufgabe zu erfüllen. Hierdurch können nicht nur die Lehrveranstaltungen besser auf die Bedürfnisse der Studierenden angepasst werden, sondern auch die Lehrerfolge gemessen und ggf. optimiert werden. Hierzu ist jedoch unbedingt eine aktive Mitarbeit seitens der Studierenden erforderlich. Nur durch eine adaequate Kooperation können die hochgesteckten Ziele gemeinsam erreicht werden.